Reklamationbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedin­gungen und die Bearbeitung von Beschwerden sind durch die Bestimmungen der jeweils geltenden rechtlichen Normen der EU geregelt.
Der Verkäufer ist das Unternehmen TAZAR GROUP s.r.o., Stará Vajnorská 37/H, Bratislava 4. Mwst. Nr: SK2022130781
Verbraucher sind Personen, die nach dem Abschließen und Erfüllen eines Verbrauchervertrags nicht nach ihren Rahmen Betriebs-oder Geschäftsgehe­imnisse handeln.
Waren sind die Produkte oder Dienstleistungen, die im Angebot TAZAR GROUP s.r.o. stehen und über E-Shop angeboten werden www.guenstigedachtraeger.at

Lieferungsrekla­mation

Überprüfen Sie bitte die Ware, die Ihnen mit dem Spediteur geliefert wurde (Kurierdienste, Post) sorgfältig. Während des Transports kann die Ware beschädigt werden und Zubehöre können verloren gehen. Wenn Sie Schäden an der Verpackung oder andere Hinweise auf Beschädigung der Ware finden, bitte melden Sie Diese sofort dem Lieferanten.

  • Kontrollieren Sie die Sendung und listen sie die Schäden auf. Bitte zeigen Sie auch dem Lieferanten die von Ihnen gefundene Schäden. Sie sind nicht verpflichtet beschädigte Ware zu übernehmen.
  • Unmittelbar nach der Ausarbeitung des Protokolls über die Schäden an den Speditionsdien­stleistungen kontaktieren Sie den Verkäufer schriftlich. In einem Brief übermitteln Sie uns den Warennamen , die Menge , und beschreiben Sie das Ausmaß der Beschädigung. Dem Reklamationsbrief legen Sie eine Kopie der Rechnung bei.

Reklamationpro­tokol: hier

Rücktritt vom Vertrag ohne Angabe von Gründen

Durch das Internet kann nicht gekauft werden Waren physisch getestet und überprüft. Daher ist, wie ein Verbraucher haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen in einem Abstand über den Online-Shop. Im Rahmen der Consumer Protection Act im Haus Vertriebs-und Versandhandel können dieses Recht innerhalb von 14 Werktagen Verwendung ab Erhalt der Ware.

  • Im Falle der Rücksendung der Waren kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
  • Schreiben Sie uns einen Brief, den Vertrag innerhalb der gesetzlichen Frist zu kündigen, geben Sie den Namen der Waren, was war der Preis, dem Tag des Eingangs und der Kontonummer für die Rückerstattung. Achten Sie darauf, Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse anzugeben. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie des Dokuments (Rechnung) beizufügen.
  • Senden Waren (Sie können mit einem Buchstaben) in dem Zustand, wie Sie – komplett, unbenutzt, unbeschädigt in Originalverpackung registriert. Empfohlen, die Sendung zu versichern. Do-Mail nicht bestellen!
  • Innerhalb von 15 Tagen nach der Stornierung wird Geld zurück auf Ihr Konto. Die Kosten für die Rücksendung von Waren durch den Käufer – der Verbraucher zu tragen.

Formular: hier.

Garantiedauer

Die Garantiedauer für verkaufte und angefertigte Waren beträgt 24 Monate, es sei denn der Verkäufer gibt einen längeren Zeitraum an. Beim Verkauf von gebrauchten Sachen beträgt die Garantie 12 Monate. Die Garantiefrist beginnt mit der Annahme der Ware durch den Käufer. Die Garantie gilt nicht für Mängel, bei der ein niedrigerer Preis ausgehandelt wurde. Im Falle einer Reklamation und Austausch von Waren durch den Händler beginnt eine neue Garantiefrist.

Reklamation nach 14 Tagen

Wenn Sie an der gekauften Ware einen Fehler während der Garantiefrist entdecken (bei uns 24 Monate), wenden Sie sich an den Verkäufer. Wenn der Verkäufer bestimmt den Fehler bei einer anderen Servicestelle zu beheben, so sollen Sie das Reklamationsschre­iben an diese Stelle zusenden. Die Reklamationen muss innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen ausgeführt werden. Nach Ablauf dieser Frist hat der Verbraucher das Recht die Ware als nicht reparierbar zurück zu senden.
Die Garantie gilt nicht für Mängel, die durch mechanische Beschädigung, Verkehr, Störungen von einer unbefugten Person,durch andere nicht-professionelle Intervention, Verschleiß, Alterung der Materialien, unsachgemäße Behandlung, unsachgemäße Lagerung und Installation verursacht wurde. In diesen und ähnlichen Fällen verliert die Garantie ihre Gültigkeit.. Bei rechtswidriger Reklamation hat der Käufer die entstandenen Kosten zu tragen.

  • Wenn Sie für das gekaufte Produkt reklamieren wollen, teilen Sie dieses bitte dem Verkäufer schriftlich per E-Mail mit. In einem Brief beschreiben Sie bitte den Mängel und ihre Vorstellung von der Reklamation. Achten Sie darauf, eine Kopie der Rechnung und Garantiekarte beizufügen (falls wurde mitgeschickt).
  • Im Falle einer Rücksendung der Ware wickeln Sie diese sorgfältig ein um eine Beschädigung zu verhindern.
  • Der Verkäufer bietet Ihnen eine Reparatur an.

Bei jeder Art der Reklamation bitte kontaktieren Sie uns.